In einer über 30-jährigen Karriere als Musiker haben The Kinks einen riesigen Katalog von Schallplatten erstellt. 24 Studioalben, 6 EPs und 78 Singles sowie eine Vielzahl von Live- und Compilation-Alben sind eindeutig ein riesiges Werk.

Die meisten Leute werden mit den großen Hits und bekanntesten Alben vertraut sein, aber es gibt eine Fülle weniger bekannter versteckter Juwelen aus der The Kinks-Diskographie.

Hier sind meine Auswahl dieser versteckten Juwelen – ein Album und eine Single.

Album – Phobie

Das letzte Kinks-Studioalbum wurde 1993 veröffentlicht. Es konnte in Großbritannien nicht gechartert werden und wurde in den USA nur bei 166 gechartert. Das finde ich travestisch, weil dies nicht nur mein persönliches Lieblingsalbum von Kinks ist, sondern ich denke, es ist ein so gutes Rockalbum, wie Sie es wahrscheinlich jemals hören werden. Dem Hörer werden nicht weniger als 16 Titel angeboten, mit einem 17. Bonustrack, Did Ya, in einigen Formaten in einigen Gebieten. Es ist eines dieser Alben, bei denen du schwören würdest, es wäre ein Paket mit den größten Hits, wenn du es nicht besser wüsstest. Es gibt so viele tolle Songs. Wall of Fire, Drift Away, immer noch auf der Suche, Over The Edge, The Informer und Hass – all dies war gut genug, um Singles zu sein. Scattered (nur UK / Europa) und Only A Dream (nur UK) waren die Singles. Verstreut war die Auswahl – ein wirklich fantastischer Rekord.

Single – Süße Lady Genevieve

Dieser Titel aus dem Preservation Act 1-Album wurde erst 1973 in Großbritannien veröffentlicht. Es ist eine wunderschön erhebende Ballade mit einem starken 4/4-Beat, aber mit vielen 2/4-Takten. Es ist das Lied eines Vagabunden, der sich nach der Liebe sehnt, die er verloren hat, und alles nur, weil er gegangen ist und sie geblasen hat. Meine Lieblingszeilen sind die des ersten Verses: –

„Einmal unter einem scharlachroten Himmel, habe ich dir gesagt, dass es niemals Lügen gibt,

Aber es waren die Worte eines betrunkenen Vagabunden

Wer wusste sehr gut, dass er bald dein Herz brechen würde

Oh vergib mir Genevieve „

Das ist es wirklich das verlor Ray Davies Meisterwerk und Kinks Classic.

Es gibt viele andere versteckte Juwelen im The Kinks-Katalog, und Sie haben vielleicht Ihre eigenen Favoriten, aber wenn Sie sich meine Empfehlungen anhören, werden Sie sicher zustimmen, dass diese beiden trotz ihres fehlenden „Hit-Status“ absolut fabelhafte Rekorde waren .



Source by Stanley Urbane