Als größte Stadt an der Westküste und Heimat von Hollywood scheint die Stadt der Engel ein Spielplatz für die Reichen zu sein. Der Schein kann jedoch täuschen. Wie viele Touristen und Besucher der Stadt herausfinden, stehen in Los Angeles unzählige Aktivitäten für Sie auf dem Programm, die Ihre Brieftasche nicht belasten. In der folgenden ausgewählten Liste finden Sie die 12 besten Dinge, die Sie in Los Angeles kostenlos unternehmen können.

1. Rodeo Drive

Dies ist ein exklusives Einkaufsviertel mit exotischen Marken und exklusiven privat geführten Boutiquen. Der Rodeo Drive wurde von der ehrwürdigen Julia Roberts im Film Pretty Woman unvergesslich gemacht. Seitdem besuchen Horden von Besuchern den Ort, um einen Blick auf ihre Lieblingsstars zu werfen und in den Läden zu stöbern. Es gibt keinen Zwang zum Einkaufen und die meisten Ladenbesitzer sind an Touristen gewöhnt.

2. Griffith Observatory

Das Griffith Observatory befindet sich auf der Südseite des Mount Hollywood und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die angrenzenden Gebiete. Während die Planetariumsshows Geld kosten, können Besucher die spektakulären Wander- und Radwege genießen und einige der besten Foto-Ops in diesem riesigen Stadtpark nutzen. Weitere Attraktionen sind der Zoo und der Botanische Garten, das berühmte Hollywood-Zeichen und ein beeindruckendes Museum mit ausgewählten Exponaten.

3. Venice Beach

Wenn es um kostenlose Aktivitäten in Los Angeles geht, gehört ein Ausflug zum legendären Venice Beach zu den Hauptattraktionen. Während Venedig die Stadt von Venedig, Italien, inspiriert ist, hat der Strand jetzt eine eigene kalifornische Identität erhalten. Zahlreiche Touristen kommen an den Strand, um sich zu sonnen, die berühmte Promenade zu erkunden und all die funkigen und vielseitigen Charaktere der Umgebung kennenzulernen.

4. Santa Monica

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass der Strand von Santa Monica zu den bekanntesten in den USA gehört. Den Besuchern von Santa Monica mangelt es selten an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten mit einigen der auffälligsten Straßenkünstler, einem spektakulären Nachtleben und weichen Sandstränden. Erwähnenswert sind auch der berühmte Pier und das Riesenrad.

5. Getty Center

Top 12 Dinge, die man in Los Angeles kostenlos unternehmen kann-5Das Getty Center wurde vom legendären Richard Meier entworfen und ist zweifellos eines der berühmtesten architektonischen Wahrzeichen in Amerika. Das Zentrum beherbergt einige der großartigsten Kunstwerke aus der ganzen Welt. Ob Barockskulpturen oder Renaissance-Kunstwerke – Besucher können sich auf einige der schönsten und faszinierendsten Meisterwerke im Getty Center freuen. Die herrliche Aussicht auf die Stadt ist ein zusätzlicher Bonus.

6. Hollywood Walk of Fame

Besucher von Los Angeles werden etwas verpassen, wenn sie nicht die Gelegenheit nutzen, die Atmosphäre auf dem Hollywood Walk of Fame zu genießen. Der Walk gehört zu den unterhaltsamsten Aktivitäten in LA und ist das Who-is-Who von Hollywood. Als Bonus können Sie auch das TCL Chinese Theatre besuchen, wo einige der bekanntesten Handabdrücke und Unterschriften von Hollywood-Filmstars zu finden sind.

7. Walt Disney Concert Hall

Dies ist ein weiteres architektonisches Meisterwerk mitten in der Innenstadt von Los Angeles. Diesem Meisterwerk von Frank Gehry wird die Veränderung der Kulturlandschaft der ansonsten langweiligen Innenstadt von LA zugeschrieben. Besucher können sich das Los Angeles Philharmonic Orchestra anhören oder einfach eine kostenlose Führung durch diesen Veranstaltungsort machen.

8. Sunset Boulevard

Dieser großartige Ort wurde in einer Reihe von Hollywood-Filmen verewigt. Der Sunset Boulevard ist eindeutig eine der bekanntesten Durchgangsstraßen in den USA und bietet Besuchern einen Einblick in den schillernden Lebensstil von Hollywoods Who-is-Who. Dieser charmante, von Palmen gesäumte Streifen hat sich jetzt zu einem lebhaften Ausgehviertel mit mehreren Restaurants und Live-Performance-Zentren entwickelt.

9. Hollywood Bowl

Das Hollywood Bowl ist ein wunderschönes Amphitheater im Freien, das von einigen der größten Namen der Musikwelt, darunter den Beatles und der Madonna, geschmückt wurde. Besucher können sich auf ein herausragendes Musikerlebnis in dieser surrealen Umgebung freuen. Darüber hinaus verfügt das Museum am Veranstaltungsort über beeindruckende Kunstwerke und Erinnerungsstücke, die seine Geschichte zeigen.

10. Runyon Canyon Park

Für diejenigen, die nicht genug Wanderwege und Aussichten zum Sterben bekommen können, gibt es keinen besseren Ort als den Runyon Park. Nur wenige Minuten vom Hollywood Boulevard entfernt können Besucher des Parks einen weiten und weiten Blick auf den Pazifik und das San Fernando-Tal genießen.

11. Grand Central Market

Dies ist ein Paradies für Feinschmecker in der Innenstadt von LA mit über 30 Anbietern, die Speisen von Tacos bis Ramen-Nudeln anbieten. Außerdem ist es jeden Abend bis 22 Uhr geöffnet, sodass es viele Orte gibt, an denen Sie ein spätes Abendessen genießen oder ein Craft Brew genießen können.

12. Bradbury-Gebäude

Es ist das älteste Geschäftshaus in LA, aber deshalb ist dieses Gebäude keine Touristenattraktion. Das Bradbury Building mit seinem schönen, lichtdurchfluteten zentralen Atrium, das fast 50 Fuß hoch ist, Marmortreppen und kunstvollen Eisengeländern wurde in vielen Filmen gezeigt, insbesondere in Bladerunner und (500) Days of Summer.



Source by Bob Tom