Es kann manchmal schwierig sein, nach Abenteuerzielen in Europa zu suchen, besonders wenn Sie eine Frau sind. Aber es gibt immer noch einige Orte auf diesem Kontinent, die Ihnen das Abenteuer bieten können, das Sie suchen. Hier sind einige unserer Empfehlungen, die Ihnen hoffentlich den Nervenkitzel und die Aufregung bieten, die Sie suchen. Bevor Sie jedoch in Ihr Abenteuer Ihres Lebens eintauchen, sollten Sie eine Reiseversicherung für Abenteueraktivitäten abschließen, um Ihren Juckreiz für extreme Abenteuer zu decken und Sie von den Risiken zu befreien, auf dem Weg auf unerwartete Dinge zu stoßen.

Das schottische Hochland

Radfahren und Wandern im schottischen Hochland ist sehr landschaftlich reizvoll. Fahren Sie durch Burgen, Herden von Kühen und Grasland und genießen Sie die romantische Atmosphäre der gesamten Route. Sie können auch nach Fort William wandern und den beliebtesten Park Schottlands, Loch Lomond und die Trossachs erkunden.

Midi-Pyrenäen

Midi-Pyrenees befindet sich in einem der am meisten unterschätzten Reiseziele Frankreichs. Midi-Pyrenäen bedecken die Wälder der Dordogne bis zu den hohen Gipfeln der Pyrenäen. Im Winter können Sie hier nach Herzenslust Ski fahren und im Frühjahr Kajak fahren.

Provence

Die Provence in Frankreich ist sehr beliebt für ihren Radweg auf sanften Hügeln mit schöner Aussicht. Sie können auf das Meer schauen, während Sie die frische Luft genießen. Wenn Sie jedoch ein größeres Abenteuer wollen, können Sie auch klettern und sogar Fallschirmspringen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reiseversicherung für Abenteueraktivitäten abschließen, bevor Sie mutigere Abenteuer unternehmen, nur für den Fall.

Nordnorwegen

Nordnorwegen liegt sehr nahe am Polarkreis und ist nur ein paar hundert Meilen vom höchsten Punkt der Erde entfernt. Dies bedeutet natürlich den Zugang zum Skifahren im Winter und zum Kajakfahren im Sommer. Nachts werden die Nordlichter am dunklen Himmel angezeigt, der perfekte Abschluss Ihres Tages.

Kroatien

Kroatien ist vielleicht nicht in Ihrem Radar, aber es ist einer der besten Orte Europas, um im Süßwasser oder in Küstennähe Kajak zu fahren. Süßwasserkajakfahren bedeutet, durch den Wald zu fahren und das Abenteuer unvergesslicher zu machen.

Rhône-Alpen

Wenn Sie schon immer die Alpen sehen und auf den Pisten Ski fahren möchten, sind Sie in den Rhône-Alpen genau richtig. Aber Skifahren ist nicht das einzige, was Sie hier tun können. Es gibt auch Klettern in der Umgebung und es gibt 8 Naturparks, so dass Wandern auch eine gute Option ist.

Die Dolomiten

Die Dolomiten befinden sich in Italien. Was Sie hier tun können, ist Wandern und Trekking auf der weltbesten Ferratroute. Während Sie die Route wandern, können Sie die Majestät des Brenta-Gebirges beobachten. Dies kann eine herausfordernde Wanderung sein, bereiten Sie sich entsprechend vor.

Akureyi

Das Hotel liegt in Island und Sie können sicher sein, von den Gletschern, Fjorden und malerischen Küsten von Akureyi begeistert zu sein. Während Sie diesen Ort besuchen, können Sie Hundeschlittenfahren und Eisklettern ausprobieren.

Cairngorms Nationalpark

Dieser Nationalpark befindet sich in Schottland und ist bekannt für seinen malerischen Wanderweg durch Wester Ross. Der Caledonian Pine Forest befindet sich im Park und auch in der Wildnis des arktischen Plateaus, wo Sie bei der Erkundung der Gegend viele Dinge sehen können.

Tallinn

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland. Nur am Rande der Stadt gibt es ländliche Dörfer, baltische Städte in Küstennähe und Wälder, die ein großartiger Ort zum Wandern sein können. Der Lahemaa National Park ist auch ein Muss in Tallinn.

Europa hat Frauen, die Abenteuerlust haben, viel zu bieten. Es geht nicht um die Herausforderung, sondern um die rohe Schönheit dieser Orte, die es ideal für Frauen macht, die es lieben, ins Freie zu gehen und ihre Grenzen herauszufordern. Um auf der sicheren Seite zu sein Abenteueraktivitäten Reiseversicherung kann Ihren Urlaub zu einem sorgenfreien Unterfangen machen.



Source by Neil Clymer