Die Anzahl der Aufenthalte nimmt wieder zu, und immer mehr Briten beschließen, für ihre Ferien zu Hause zu bleiben. Aber wohin in Großbritannien sollten Sie gehen, wenn Sie noch nie zuvor einen Aufenthalt hatten oder Lust haben, etwas Neues auszuprobieren? Hier ist mein Aufenthaltsführer, der Ihnen helfen soll.

Großbritannien ist ein dynamischer Ort voller Geschichte, natürlicher Schönheit, dramatischer Küsten und historischer Städte. Jede Ecke hat eine so individuelle Identität, dass keine zwei Orte gleich sind. Einige Ziele in Großbritannien geben Ihnen vielleicht sogar einen kleinen Vorgeschmack auf Europa! Hier ist, wie:

Lieben Sie die Algarve? Versuchen Sie es mit Devon

Devon, das als „englische Riviera“ bezeichnet wird, ist fantastisch für Familien und Strandurlaube. Es ist auch die Heimat von fünf Gebieten von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit, UNESCO-Stätten und Naturparks.

Probieren Sie für eine kulturelle Städtereise Plymouth oder Exeter, beide reich an römischer Geschichte. Es ist das entspannte Küstenleben, das Sie wollen, probieren Sie South Devon. Zum Surfen gehen Sie nach North Devon und Exmoor. Probieren Sie für das wahre Riviera-Erlebnis Torquay, Paignton und Brixham. Es gibt auch viele kleinere Städte und Dörfer, die es wert sind, erkundet zu werden, wenn Sie Lust auf eine Fahrt haben.

Liebe die Toskana? Probieren Sie Lancashire, Yorkshire und Cumbria

Nordwestengland und die Region Toskana in Italien haben zwei Gemeinsamkeiten: einen wunderschönen grünen Panoramablick und maximales Essen.

Die Grafschaften Lancashire, Yorkshire und Cumbria sind berühmt für ihr handwerkliches Essen, Produkte aus der Region und Nischenrestaurants und werden jeden Feinschmecker mit ihren Food-Festivals und Hofläden in Hülle und Fülle verführen. Um Appetit zu machen, können Sie die Schlösser, Museen, Theater oder Küstenstädte besuchen oder wandern und die Landschaft genießen, die so schön ist, dass Königin Elizabeth angeblich gesagt hat, sie würde sich gerne hier zurückziehen.

Für aktivere Reisende sind die Yorkshire Dales, die Pennines und der Lake District die Höhepunkte, wo Sie alle Arten von Sportarten ausprobieren können, vom Golfen über Segeln bis hin zum Gleitschirmfliegen. Wenn Sie ein friedliches Refugium suchen, probieren Sie kleinere Marktstädte wie Kirby Lansdale, Hebden Bridge oder Clitheroe. Und wenn Sie ein Meer suchen, probieren Sie Whitby, Scarborough oder Lytham St Annes.

Liebe die Schweiz? Versuchen Sie es mit Schottland

Wenn Sie sich für Bergketten, Seen und ein Paar Ski interessieren, ist Schottland der perfekte Aufenthaltsort für Sie. Mit einer wunderschönen Landschaft, imposanten Burgen und interessanten Städten bieten sowohl die Schweiz als auch Schottland atemberaubende Ausblicke. Die Schweiz hat einige der bekanntesten Skigebiete der Welt, Schottland hat die besten Skigebiete in Großbritannien. Die Schweizer haben das Alphorn und den Schnaps; Die Schotten haben den Dudelsack und ihren weltberühmten Scotch Whisky. Verdammt, der schottische Akzent könnte Ihnen sogar das Gefühl geben, im Ausland zu sein!

Abgesehen von Witzen ist Schottland in der Tat ein wunderschönes Land mit einer faszinierenden und großartigen Geschichte, einer wunderschönen Landschaft und atemberaubenden Naturschutzgebieten. Sogar Ihre Majestät hat hier eine Residenz, Balmoral Castle. Für eine Städtereise sind sowohl Glasgow als auch Edinburgh berühmt für ihr Nachtleben und ihre Kultur. Und wenn Sie gerne fahren, empfehlen wir Ihnen die Fahrt von Glasgow nach Dundee. Die Aussichten sind ein Traum.

Rom lieben? Versuchen Sie es mit York

Die italienische Stadt Rom ist eines der bekanntesten Reiseziele in Europa und weltweit bekannt für ihre reiche Geschichte und lebendige Kultur. In Großbritannien haben wir unsere kleine Version dank der Römer selbst.

Obwohl York vor der römischen Invasion als Siedlung existierte, wurde es in dieser Zeit zu einer bedeutenden Stadt erklärt. Konstantin der Große wurde hier zum römischen Kaiser ernannt. Selbst wenn Sie ein Bier trinken gehen, erhalten Sie eine Geschichtsstunde in Pubs, die früher Kirchen oder Klöster waren. In den letzten Jahren wurde York berühmt für seinen Einzelhandel und sein Nachtleben sowie seine Geschichte, und obwohl es viel kleiner als Rom ist, werden Sie viel zu tun und zu sehen haben.

Liebst du Berlin? Versuchen Sie es mit Liverpool

Berlin und Liverpool haben viele Gemeinsamkeiten. Beide haben ihren gerechten Anteil am politischen und sozialen Wandel miterlebt, sind aber heute UNESCO-Weltkulturerbe und europäische Kulturhauptstädte.

In Großbritannien ist Liverpool die Stadt mit den meisten Galerien und Nationalmuseen außerhalb von London. Als Geburtsort der Beatles bietet es auch eine sehr starke Kunstszene. Noch empörender ist, dass der Trainingsanzug aus Liverpudlian-Samt genauso berüchtigt ist wie der deutsche Strandstring! Liverpool ist eine lebendige und dynamische Stadt, ideal für jeden Kunst-, Mode- oder Musikliebhaber.



Source by Hammad H Sheikh