„Wenn du die Natur wirklich liebst,

Sie werden überall Schönheit finden „

-Vincent van Gogh

Schlammbäder sind natürliche Produkte, die Sie in Ihrem Spa zu Hause verwenden können.

Sie sind ein Spa-Besucher und genießen Schlammbäder in Health Spas, Beauty Spas, Day Spas usw.

Oder Sie sind ein Spa-Badegast zu Hause und wissen etwas über die vorteilhaften Eigenschaften von Schlammbädern.

Eines Tages haben Sie beschlossen (oder werden sich entscheiden), Schlammbäder in Ihrem Spa zu Hause zu probieren.

Während Sie im Internet surfen, finden Sie viele Schlammbäder, die von vielen Unternehmen angeboten werden (Moorschlamm, Schlamm aus dem Toten Meer, Seeschlamm usw.). Aber wie kann man wählen, welches für Sie besser geeignet und vorteilhafter ist?

Peloide (Schlamm) Geschichte.

Peloide (Schlamm) -Behandlungen und ihre bemerkenswerten revitalisierenden Wirkungen sind seit vielen Jahrhunderten bekannt und wurden in Spas, Resorts und Kliniken auf der ganzen Welt erfolgreich als natürliches, wirksames therapeutisches Instrument eingesetzt.

Wissenschaftliche Forschungen haben die therapeutischen Eigenschaften von Peloiden für viele balneologische (Wassertherapie-) Behandlungen in der Dermatologie und Rheumatologie sowie für Schönheitszwecke in der Kosmetologie nachgewiesen. Natürliche biologische Inhaltsstoffe von Peloiden kommen dem Körper und der Haut zugute, indem sie entgiftende, hormonähnliche, entzündungshemmende, antibakterizide und bioenergetische Potenzen, ausgleichende und harmonisierende Eigenschaften aufweisen.

Es gibt drei Haupttypen von Peloiden auf der Welt.

Salzwasserpeloide (Schlamm) haben einen hohen Mineralgehalt. Reich an Mineralien Salzwasserpeloide sind aufgrund ihrer remineralisierenden und pflegenden Eigenschaften vorteilhaft für Körper und Haut.

Und es gibt zwei Arten von Bio-Schlämmen mit hohem Bio-Gehalt: Sapropel- und Moorschlämme.

Stellen Sie sich eine Substanz vor (angereichert mit Mineralien, Phyto-Hormonen, Aminosäuren, Enzymen, Biostimulatoren, Vitaminen), die von der Natur seit Tausenden von Jahren hergestellt wird und die Kraft hat, auszugleichen, zu nähren und zu revitalisieren!

Beide Schlämme – Sapropel und Moor – werden seit Hunderten von Jahren erfolgreich in der klinischen Industrie und in der Schönheitsindustrie eingesetzt.

Es gibt aber auch einige PROS von Schlammbädern …

PROBLEME:

Ist originales Schlammbad eine kluge Wahl für Ihr Spa zu Hause?

Ja und nein…

Ja, denn Schlammbäder haben viele nützliche Bestandteile für Ihren Körper und Ihre Haut.

Nein, denn eine feste Schlammphase haftet an vielen nützlichen Bestandteilen, die es ihnen kaum ermöglichen, während des Badens in die Haut einzudringen.

Aus diesem Grund können europäische Spa-Profis für ordnungsgemäße Behandlungsverfahren bis zu 16 kg Originalpeloide pro Behandlungsbad verwenden.

Echte Originalpeloide bestehen aus vielen wasserunlöslichen Substanzen, die auch ein Badesystem verstopfen können, sodass nur spezielle Einrichtungen für Peloide verwendet werden.

Zuallererst sollte Schlamm für das richtige Baden vorbereitet werden.

Vorbereiteter Schlamm (extrahiert, gefiltert, verarbeitet, raffiniert) ist eine bessere Wahl zum Baden. Wissenschaftler haben verschiedene Arten der Schlammextraktion untersucht, um die wichtigsten biologischen Substanzen bereitzustellen, die Badeeffizienz zu erhöhen und diese Probleme zu vermeiden.

Heute können Sie verschiedene Arten von Peloid (Schlamm) -Extrakten kaufen und eine Tasse zum Baden zu Hause hinzufügen. Diese Bäder sind weniger oder mehr wasserlöslich und enthalten je nach Extraktionsart und Schlammart weniger oder mehr organische und mineralische Substanzen. Je mehr Substanzen aus Schlamm extrahiert werden, desto komplizierter und teurer ist der Extraktionsprozess und desto vorteilhafter ist dieser Extrakt und dieses Schlammbad für Sie.

Haben Sie eine gute und intelligente Home Spa-Badewanne!

Oleg Moskvine

Tonus World Inc.

http://www.tonusworld.com

© 2001-2004 Tonus World Inc., Alle Rechte vorbehalten



Source by Oleg Moskvine