In der westlichen Karibik liegt das atemberaubende Juwel Jamaikas. Das Land ist verbunden mit wunderschönen Sonnenuntergängen, romantischen Strandausflügen und Reggae-Musik. Dieser Inselstaat ist heute eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt. Der Tourismus ist eine der größten Einnahmequellen des Landes. Jamaika ist von überall in Nordamerika, Südamerika, Europa und sogar Afrika mit dem Flugzeug leicht zu erreichen. Es ist auch ein Ort, der seitdem für den Tourismus entwickelt wurde, mit asphaltierten Straßen, Dutzenden von Reiseveranstaltern und einigen internationalen Flughäfen.

Waren Sie schon in Jamaika? Wenn noch nicht, dann sind hier einige Gründe, warum Sie es in diesem Sommer ganz oben auf Ihre Liste potenzieller Urlaubsziele setzen müssen.

Jamaika ist das Paradies auf Erden

Der weiße Sand der Strände Jamaikas ist der größte Touristenmagnet. Das Wasser ist kristallklar und kühl, und entlang der langen Küste gibt es genügend Platz, damit Paare und Liebhaber intime Momente unter der Sonne teilen können. Jamaikas Küstenstädte bieten erstklassige Unterkünfte für Strandliebhaber und Strandgänger aller Formen und Größen. Einige der berühmtesten Strände – Cosmos Beach und Seven Miles Beach – eignen sich perfekt zum Entspannen, Sonnenbaden und für Wassersportarten. Die Vielzahl der angebotenen Aktivitäten wird Urlauber aus verschiedenen Teilen der Welt wirklich zufriedenstellen.

Jamaika ist die Heimat tropischer Wunder

Die durchschnittliche Temperatur in Jamaika beträgt das ganze Jahr über 81 Grad Fahrenheit. Diese tropische Oase ist perfekt für diejenigen, die sich von den kalten Wintermonaten erschöpft fühlen. Jamaika ist einer der besten Orte der Welt, um der Angst und Kälte des Winters zu entkommen. Abgesehen von der heißen Sonne der Küste bieten die berühmten Blue Mountains der Insel eine Pause von rauem Wetter.

Aufgrund seiner tropischen Umgebung ist Jamaikas Tierwelt eine Studie zur biologischen Vielfalt. Naturschüler werden die Vielfalt der Flora und Fauna bestaunen. Naturliebhaber, die nur die Wunder der Insel erkunden möchten, werden auf Schritt und Tritt Abenteuer erleben. In den Bergen und im Tiefland leben einzigartige Arten von Bäumen, Stauden und Blumen. Inzwischen wimmelt es im Ozean von Tausenden von Fischkorallenarten und aquatischen Säugetieren.

„Aus vielen ein Volk.“

Der Slogan „Aus vielen, einem Volk“ ist Jamaikas Art, der Welt seine Gastfreundschaft und Freundlichkeit zu erklären. Reggae-Champion Bob Marley und Track-Superstar Usain Bolt sind zwei der berühmtesten Jamaikaner, die je gelebt haben. Aber auch Touristen fühlen sich von normalen Menschen angezogen, besonders nachdem sie sie kennengelernt und erkannt haben, wie süß, fürsorglich und gastfreundlich sie sind.

Um die jamaikanische Kultur und Gesellschaft zu fördern, startete das Jamaica Tourist Board (JTB) 1968 die Initiative „Meet the People“. Besucher, die die lebendige karibische Atmosphäre an der Basis erleben möchten, können sich für dieses Programm entscheiden und erhalten die einmalige Gelegenheit, mit den Einheimischen zu interagieren und die Bräuche und Traditionen Jamaikas eingehend zu erleben. Dies ist eine der besten Möglichkeiten für Touristen, in den jamaikanischen Lebensstil einzutauchen.



Source by Jim Gilbertson