Golden Triangle Tours ist der Name für die faszinierendste Tourstrecke Indiens. Die Golden Triangle Tour-Pakete enthüllen die historische Vergangenheit des Landes, sein Erbe, seine farbenfrohen Kulturen und seine schmackhafte Küche und führen Sie zu einer Wirbelsturmfahrt durch Delhi, Agra und Jaipur. Der Weg zum Wanderweg ist voller Festungen, spektakulärer Paläste, historischer Denkmäler, von der UNESCO anerkannter Welterbestätten und Kulturhauptstädte. Das Umfassen von Städten des Goldenen Dreiecks bietet Geschichts-, Kunst- und Architekturliebhabern einen visuellen Genuss, aber es ist auch eine Gelegenheit für hektisches Essen, den echten Geschmack Indiens zu probieren.

Feinschmecker feiern in Delhi Küche: Die indische Hauptstadt Delhi ist auch ein Zentrum politischer und kultureller Aktivitäten. Eine fabelhafte Metropole Delhi ist auch ein bedeutendes Zentrum für Bildung und Technologie. Auch das historische Erbe ist sehr beeindruckend, aber der wahre Charme der Stadt liegt in der Küche. Delhi ist ein Potpourri der Kulturen, es hat ein Mini-Indien für sich und hat Menschen aus verschiedenen Städten, Bundesstaaten, Farben und Glaubensbekenntnissen mit offenen Armen empfangen. Daher ist die Vielfalt in seiner Küche und sein Geschmack in seinem Essen ein Traum. Von würzigem Chaat (eine Art würziger Snack) über köstliche Currys bis hin zu lippenschmeckendem Mughlai gibt es eine große Auswahl an Speisen. Das Essen von Kneipen, Low-Budget-Restaurants, Straßenverkäufern zu Elite-Restaurants und authentischerer Delhi-Küche bedeutet das Beste aus indischem Essen. Von gekochtem südindischem Essen im Punjabi-Stil bis hin zu chinesischem Tadka-Mar-ke und natürlich berühmtem Kebabs- und Tandoori-Essen bietet Delhi et al., Um Ihren Gaumen zu befriedigen. In Delhi, das als Food-Hauptstadt Indiens bekannt ist, kann man sogar authentische kontinentale und weltweite Küche genießen.

Jaipurs königliche Größe: Keine Golden Triangle Tours sind vollständig, ohne den königlichen Charme zu erleben, der bis heute in atemberaubenden Palästen und Festungen von Jaipur gut erhalten ist. Auf einer Besichtigungstour durch die berühmte königliche Hauptstadt Rajasthan erlebt man eine königliche Saga, die sich im Amer Fort auf einem Hügel abspielt, in wabenförmigem Hawa Mahal und im faszinierenden königlichen Observatorium Jantar Mantar. Der faszinierende Anblick des Stadtpalastes trägt zusätzlich zum Charisma von Rajasthan bei, das idealerweise als Fürstenstaat Indien bekannt ist. Erkunden Sie die Basare, um interessante handgemachte Kuriositäten zu finden. Silberschmuck, farbenfrohe Puppen, handbedruckte Stoffe und vieles mehr – die lebendigen Basare von Jaipur werden Sie mit ihrer Eleganz und Einfachheit in den Bann ziehen. Darüber hinaus ist eine faszinierende Szene der darstellenden Kunst ein Muss für alle, die die sagenumwobene Touring-Strecke bereisen.

Agra: Was als lebendige Fantasie eines Malers erscheint, ist tatsächlich ein lebendiges Exemplar der künstlerischen Exzellenz der Moguln. In Agra befindet sich das ultimative Symbol der Liebe – Taj Mahal, das die Stadt weltbekannt gemacht hat. Agra ist auch bekannt für andere UNESCO-Welterbestätten wie das Agra Fort und Fatehpur Sikri. Auf Golden Triangle Tours in Indien sind die Sehenswürdigkeiten dieser UNESCO-Reichtümer ein Muss, da sie einen Einblick in das architektonische Erbe des Landes geben und auch die legendäre Geschichte der mächtigen Ritter und ihrer Dynastien näher bringen.

Kurz gesagt, Golden Triangle Tours bietet eine kurze Einführung in den riesigen Subkontinent Indien.



Source by Surya Prakash Mishra